Überspringen zu Hauptinhalt

Als Störung der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung (AVWS) wird, bei intaktem peripherem Gehör, die Einschränkung der Informationsverarbeitung von akustischen Signalen bezeichnet. Betroffene KInder nehmen die aktustischen Reize in der Umgebung zwar wahr, können diese aber nicht in verstandene Informationen umsetzen.

Kinder mit Problemen in diesen Bereichen haben beispielsweise Schwierigkeiten beim Hören im Störlärm, beim Merken von Dingen, beim Unterscheiden von Lauten, beim Lesen- und Schreiben und beim Richtungsgehör. Häufig ist auch das Konzentrationsvermögen eingeschränkt.

Eine auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung kann bei Kindern durch das abweichende Kommunikations- und Sozialverhalten zu Problemen, z.B. in der Schule, führen. In unserer Praxis werden umfangreiche Tests durchgeführt, um eine AVWS und vor allem ihre Ursachen und individuelle Ausprägung zu diagnostizieren.

Grundsätzlich ist noch anzumerken, dass eine diagnostizierte AVWS als Teilleistungsstörung verstanden wird, sie aber keine Einschränkung der intellektuellen Entwicklung eines Kindes darstellt.

Als Therapiemöglichkeiten bei einer AVWS haben sich u.a. logopädische Unterstützung sowie ein gezieltes Training der Teilbereiche bewährt, die als ursächlich für die Einschränkung erkannt wurden. Auch die Verordnung einer FM-Anlage kann in bestimmten Fällen indiziert sein.

Die Einbindung des MSD (mobiler sonderpädagogischer Dienst) unterstützt die Eltern, Erzieher oder Lehrer in dem Umgang mit AVWS. Auch wirkt sich eine ruhige Umgebung in der Regel sehr positiv auf die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit von Schulkindern aus. Daher ist bei der Diagnosestellung eine Berücksichtigung in der Schule oft hilfreich.

HNO Starnberg

Gemeinschaftspraxis für
HNO-Heilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie

Dr. med. Bernhard Junge-Hülsing
Dr. med. Sabine von Bredow
Dr. med. Rose Fintelmann
Wiebke Gritze

Kontakt

Josef-Jägerhuber-Str. 7
82319 Starnberg
0 81 51 - 666 999
praxis@hno-starnberg.de

Sprechzeiten

(Privat und alle Kassen)
Mo Fr | 8.30 – 12.00 Uhr
Mo, Di, Do | 15.00 – 18.00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

An den Anfang scrollen